© Pixabay

© Pixabay

© Pixabay

Zivilcourage anhand von Streichhölzern

© Pixabay

Bei einer Straftat oder einem Unglück aufstehen und helfen. Das erfordert Mut und Überwindung. Für viele Menschen ist die so groß, dass sie sich ein Eingreifen nicht zutrauen und lieber wegschauen. In diesem Jahr findet eine Premiere statt: Zum ersten Mal vergibt die Stiftung Kriminalprävention den "Sonderpreis für Zivilcourage". Mitmachen können Gruppen, Verbände oder NGOs, die sich für mehr Zivilcourage in unserer Gesellschaft einsetzen. Hier erfahren Sie, wie auch Sie mitmachen und den Sonderpreis in Höhe von 2.500 € gewinnen können.